Inhaltsbereich
KYLIÁN_CELIS_EKMAN

KYLIÁN_CELIS_EKMAN

Choreografien von Jiří Kylián, Stijn Celis und Alexander Ekman

Vergessenes Land
Choreografie: Jiří Kylián
Musik: Benjamin Britten
Ausstattung: John Macfarlane

Der wunderbare Mandarin
Choreografie: Stijn Celis
Musik: Béla Bartók
Bühnenbild: Christian Held
Kostüme: Catherine Voeffray

Cacti
Choreografie und Ausstattung: Alexander Ekman
Musik: Franz Schubert, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven

Musikalische Leitung: Stefan Neubert
Mit dem Ballett des Saarländischen Staatstheaters und dem Saarländischen Staatsorchester

Wiederaufnahme am Samstag, 29. Oktober 2016 im Staatstheater

Drei Erfolgsstücke aus den beiden vergangenen Spielzeiten kehren zurück: Jiří Kyliáns kraftvoll-lyrischer Klassiker »Vergessenes Land« (1981), Stijn Celis’ Interpretation der expressionistischen Tanzpantomime »Der wunderbare Mandarin« (2016) und Alexander Ekmans »Cacti« (2010), eine witzig-überdrehte Abrechnung mit der Kunstkritik.

Spieldauer: 2 Stunden und 30 Minuten

Samstag29. Okt 19:30
Sonntag15. Jan 18:00
Samstag21. Jan 19:30
Musikalische Leitung Stefan Neubert

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß

© Bettina Stöß