Inhaltsbereich
Tschick

Tschick

von Wolfgang Herrndorf / Robert Koall

Inszenierung: David Benjamin Brückel
Bühnenbild und Kostüme: Jeremias Böttcher
Musik: Vredeber Albrecht

Wiederaufnahme am Donnerstag, 9. März 2017 in der Alten Feuerwache

Ein Sommer in der ostdeutschen Provinz. Unerwiderte Liebe, gähnende Langeweile, Probleme mit Schule und Eltern und auf die Klassenparty wurde er auch nicht eingeladen – Maik Klingenberg hat keine große Erwartung an diesen Sommer. Eines Tages steht sein Mitschüler Tschick mit einem geklauten Lada vor der Tür, und eine abenteuerliche Reise beginnt. Ohne Plan, Kompass oder Karte machen sie sich auf den Weg von Berlin nach Rumänien, um Tschicks Großmutter zu besuchen. Dabei begegnen sie außergewöhnlichen Menschen, erleben skurrile, anrührende Momente und lernen mehr über das Leben als jemals zuvor.

»Tschick« ist Jugendroman und Roadmovie zugleich, eine packende Geschichte über Freundschaft und das wirklich Wichtige im Leben. Wolfgang Herrndorf erhielt dafür den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 und ist 2012 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet worden.

Die Erfolgsproduktion der sparte4 kommt nach fast 100 Vorstellungen zum Abschied in die Alte Feuerwache.

                           
 Donnerstag09. Mär19:30 Einführung 30 Min. vor Beginn
 Freitag17. Mär19:30
 Mittwoch22. Mär19:30
 Dienstag11. Apr19:30
 Donnerstag13. Apr19:30
 Samstag15. Apr19:30 Einführung 30 Min. vor Beginn
 Freitag05. Mai19:30
 Samstag06. Mai19:30
 Sonntag07. Mai18:00
 Freitag19. Mai19:30
 Sonntag21. Mai18:00
 Dienstag23. Mai11:00
 Dienstag23. Mai19:30
 Samstag27. Mai19:30

©Marco Kany

©Marco Kany

©Marco Kany

©Marco Kany

©Marco Kany

©Marco Kany