das Haus betreffend Top-Meldung

Einführungen, Videos und Podcasts sind jetzt online in der neuen Mediathek des Saarländischen Staatstheaters abrufbar.

Ab sofort ist die neue Mediathek des Saarländischen Staatstheaters online! Podcasts, Werk-Einführungen oder Video-Trailer stehen für Sie bereit!  Wer sich zu bestimmten Produktionen – sei es Oper, Kindertheater oder Sinfoniekonzert – eingehender informieren möchte, ist hier gut aufgehoben und eingeladen, nach Herzenslust zu stöbern.

Klassik-Fans zum Beispiel

haben jetzt die Möglichkeit, sich die Einführung zum Sinfoniekonzert online anzuhören – und das schon vorab! Ursprünglich haben wir die Digital-Einführungen von Musik-Dramaturgin Friederike Krüger während der Corona-Beschränkungen produziert und online gestellt, damit die Besucher*innen z.B. der Oper oder des Sinfoniekonzertes nicht auf ihre gewohnte Werk-Einführung verzichten mussten. Das kommt jetzt allen Theaterfans zugute: Ein Klick auf unsere Seite www.staatstheater.saarland/mediathek  genügt! Unter dem Menüpunkt »Werk-Einführungen« sind bereits die Beiträge zu den beiden ersten Sinfoniekonzerten der Spielzeit 2021/22 abrufbar: »Inhalt, Hintergründe, Aspekte der Inszenierung – ab sofort finden Sie zu ausgewählten Produktionen »online Einführungen«, in denen Sie aus der Dramaturgie des Saarländischen Staatstheaters Einblicke in die jeweiligen Neuproduktionen bekommen. Von Zuhause oder unterwegs können Sie sich so auf den Theaterbesuch vorbereiten. Und keine Sorge – unsere »live« Einführungen bleiben selbstverständlich bestehen« erklärt die Musik-Dramaturgin.

Doch auch zu Aufführungen anderer Sparten stehen Einführungen, Video-Trailer oder Podcasts online zur Verfügung. Sie möchten sich eine Aufführung von »Evita« ansehen, haben aber noch keine genaue Vorstellung davon? Klicken Sie sich in die Mediathek und schauen Sie einen unserer Video-Trailer über die Inszenierung! Oder Sie möchten wissen, was Sie bei »Ariadne auf Naxos« erwartet? Ganz einfach: Ein Klick auf unseren Podcast, und Sie können sich die wichtigsten Fakten zur Produktion in Ruhe erzählen lassen.

Digitale Leckerbissen

gibt es auch für kleine Theaterbesucher*innen: Die Theaterpädagoginnen des Saarländischen Staatstheaters haben die pfiffige Raumpflegerin »Viola Staubkorn« auf Entdeckungsreise durchs Große Haus geschickt und ihre Erlebnisse per Podcast auf www.staatstheater.saarland/mediathek festgehalten.  

Die sparte4, die kleinste Spielstätte des Saarländischen Staatstheaters, darf natürlich in der Mediathek nicht fehlen und ist dort ebenfalls mit Online-Beiträgen vertreten: Zwei beliebte Formate der sparte4 machen online Lust auf mehr: die »Melodien für Millionen« und die Trash-Film-Reihe »Mondo Tasteless«.

Die Mediathek wird natürlich ständig »gefüttert« und wächst stetig – deshalb lohnt es sich, regelmäßig mal hier vorbeizuschauenI