Entdecken Sie das Konzertprogramm 2019/2020!

|  Spielplan

Konzertbroschüre liegt ab sofort zum Mitnehmen aus

Eine spannende, aufregende Konzertsaison liegt hinter den Musikerinnen und Musikern des Saarländischen Staatsorchesters. Doch nach der Saison ist vor der Saison – und so steht das neue Programm für 2019/2020 schon in den Startlöchern. Ab September sind in den Sinfoniekonzerten des Saarländischen Staatstheaters wieder renommierte Künstler live zu erleben: Christian Schmitt (Orgel), Ori und Sharon Kam (Viola und Klarinette), Herbert Schuch (Klavier), Kristine und Margarita Balanas (Violine und Violoncello), Simon Ghraichy (Klavier), Simon Höfele (Trompete) und Timothy Choi (Violine) sind zu Gast, und auch die beiden Ensemblemitglieder Judith Braun und Carmen Seibel brillieren als Solistinnen auf der Bühne der Congresshalle.

Neben beliebten Klassikern des Repertoires wie Schumanns Klavierkonzert a-Moll op. 54, Gustav Mahlers gewaltiger 9. Sinfonie oder Mozarts Violinkonzert Nr. 5 A-Dur gibt es auch allerlei Neues, was eine Entdeckung wert ist: das sinfonische Werk Mieczysław Weinbergs beispielsweise, den Komponisten Théodore Gouvy (1819 quasi »nebenan« im heutigen Saarbrücken-Schafbrücke geboren) oder unseren Artist in Focus Christian Jost, der in den letzten 20 Jahren die zeitgenössische Musik entscheidend mitgeprägt hat. Natürlich dürfen auch Werke Ludwig van Beethovens in unserem neuen Konzertprogramm nicht fehlen, immerhin wird 2020 weltweit des 250. Geburtstags des Bonner Maestros gedacht.

Doch nicht nur in Saarbrücken sind GMD Sébastien Rouland und sein Orchester zu hören: Gleich zwei mal geht´s auf Konzertreise nach Frankreich! Im November gastieren die Musikerinnen und Musiker im Gouvy-Theater im lothringischen Freyming-Merlebach, und im Mai geht´s in die quirlige Metropole an der Seine: Das Saarländische Staatsorchester ist eingeladen, im Théâtre des Champs-Élysées Paris zu konzertieren!

Neugierig? Dann stöbern Sie in aller Ruhe in unserem neuen Konzertheft und entdecken Sie Ihre ganz persönlichen Konzerthighlights 2019/2020: Die Konzertbroschüre liegt ab sofort an der Vorverkaufskasse und in den Spielstätten des Theaters zum Mitnehmen aus – oder aber Sie laden es gleich hier als pdf herunter.