• Sep
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Okt
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nov
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Dez
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 2021
  • Jan
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Feb
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • Mär
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Apr
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Mai
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Jun
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Jul
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Aug
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Spielplan

Plätze für Theater-Parcours und Konzert mit dem Saarländischen Staatsorchester heiß begehrt

Außergewöhnlicher Startschuss für eine Spielzeit, die ist wie keine andere: Zum Auftakt der Saison 2020/2021 heißt es »Staatstheater goes Völklinger Hütte«! Auch in schwierigen Zeiten muss Kultur lebendig bleiben – und dafür setzen das Staatstheater und das Weltkulturerbe Völklinger Hütte gemeinsam ein Signal. Bodo Busse, Generalintendant des Saarländischen Staatstheaters, und Dr. Ralf Beil, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, haben sich spontan und erfolgreich zusammengetan, um neue, kreative Wege zu gehen:

Beim Theater-Parcours am Sonntag, 23. August 2020 können Sie von 14 bis 18 Uhr Künstlerinnen und Künstler des Staatstheaters in ungewohnter Umgebung treffen. Machen Sie einen Spaziergang durch die Völklinger Hütte und erleben sie Musiker, Sänger, Schauspieler und Tänzer auf dem ganzen Areal des Weltkulturerbes: Musiker unter dem Erzschrägaufzug, Tänzer auf dem Kohlegleis und Schauspieler an geheimnisvollen Orten wie dem »Schattenhof « oder dem »Wäldchen« – so könnte der »Sommer-Traum« im Weltkulturerbe Völklinger Hütte aussehen ...

Sonntag, der 30. August 2020 ist dann ganz dem Saarländischen Staatsorchester gewidmet: Unter Leitung ihres Generalmusikdirektors Sébastien Rouland spielen die Musikerinnen und Musiker um 16 Uhr ein Konzert im Roheisenkanal. Es erklingen Werke von Giuseppe Verdi und Georges Bizet – und natürlich darf auch das Geburtstagskind des Jahres nicht fehlen: Mit der 7. Sinfonie A-Dur bringt das Staatsorchester dem Jubilar Ludwig van Beethoven ein Ständchen zum 250. Geburtstag.

Der Eintritt zu beiden Veranstalungen ist frei, vorherige Anmeldung/Registrierung aber erforderlich: www.voelklinger-huette.org.

Aufgrund der großen Nachfrage sind sowohl Theater-Parcours als auch Staatsorchester-Konzert ausgebucht: Weitere Anmeldungen können leider nicht mehr entgegen genommen werden – vielen Dank für Ihr  Verständnis!

image-8188