Zurück im Spielplan

|  Spielplan

»Reise!Reiser!« ab Freitag, 14. September in der Alten Feuerwache, »Blues Brothers« ab Sonntag, 16. September im Großen Haus

Zwei beliebte Produktionen, in bereits in der vergangenen Spielzeit zu sehen waren, kehren nun zurück auf den Spielplan des Saarländischen Staatstheaters.
Sébastien Jacobis anarcho-ästhetisches Musical »Reise!Reiser!« läutet den Wiederaufnahmereigen am Freitag, 14. September, 19:30 Uhr in der Alten Feuerwache ein: Mit Songs wie »Macht kaputt, was euch kaputt macht«, »Schritt für Schritt ins Paradies« oder »Der Traum ist aus« wurde Ralph Christian Möbius zur Stimme einer ganzen Generation. In Anlehnung an den Helden des psychologischen Romans „Anton Reiser“, erschienen 1790, änderte er seinen bürgerlichen Namen in Rio Reiser. Zwischen Rebellion und Melancholie spürt die Inszenierung der Gemeinsamkeit beider Lebensentwürfe nach. Und weil die Vorstellung am Freitag zum „Theatertag“ ausgerufen ist, gibt´s Tickets für die Wiederaufnahme zum Schnäppchen-Preis von nur 10,00 €.

Und ab Sonntag, 16. September heißt es dann wieder: »Everybody let´s rock«! Jake und Elwood Blues, besser bekannt als die »Blues Brothers« sind wieder im Auftrag des Herrn unterwegs und rocken um 18 Uhr das Große Haus. Zehn weitere Vorstellungen stehen bis Januar auf dem Spielplan – alle, die die Kult-Brüder noch oder noch einmal live erleben wollen, sollten sich beeilen: Tickets für die Auftritte der beiden gehen weg wie die sprichwörtlich warmen Semmeln ...

 

 

 

Sébastien Jacobi, Verena Bukal