Neu am Staatstheater: Le Club, der deutsch-französische Jugendclub

|  Top-Meldung fr

Für Jugendliche ab 14 Jahren

Das neue Ensemble Le Club [lə kloeb] legt den Fokus auf Theater und Sprache, genauer gesagt: das literarische Übersetzen, das Switchen zwischen zwei Sprachen. Le Club ist offen für Jugendliche ab 14 Jahren.

Wie wird aus einem französischen Theaterstück eine deutsche Bühnenfassung? Kann jeder fürs Theater übersetzen, der Französisch kann? Wieso ist Übersetzen vor allem Schreiben in der eigenen Sprache? Und was ist der künstlerische Part des Theaterübersetzers?

Wir arbeiten in der Werkstatt gemeinsam an Szenen eines französischen Jugendtheaterstücks und übersetzen sie im Kollektiv. Anschließend bringen wir unsere Fassung in einer szenischen Lesung auf die Bühne.
Voraussetzung sind Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau und französische Grundkenntnisse - oder umgekehrt! Und natürlich Lust auf Theater und Schreiben.

Die Treffen und Proben des Ensembles Le Club [lə kloeb] finden von Ende April bis Juni unter Leitung der Schauspieldramaturgin Corinna Popp im Saarländischen Staatstheater statt. Die szenische Lesung wird im September in der sparte4 gezeigt.

Anmeldungen bis 15. April an Corinna Popp: c.popp@staatstheater.saarland

Willkommen, bienvenue - bei Le Club, dem neuen deutsch-französischen Jugendclub am Saarländischen Staatstheater | Foto: Corinna Popp