Puck träumt eine Sommernacht

    Schauspiel nach William Shakespeares »Ein Sommernachtstraum«
    In der Übersetzung von Rebekka Kricheldorf

    Votre sécurité et votre santé nous tiennent à coeur. Par conséquent, les règles d'hygiène suivantes s'appliquent aux visites de nos salles de spectacles et de la billetterie :

    • Distanciation ( 1,50 m )
    • Éternuer et tousser dans le coude
    • Hygiène des mains ( désinfectant mis à disposition )
    • Conformément à l'ordonnance actuelle relative à la protection contre les infections de la Fédération régionale de Sarrebruck, le masque doit également être porté pendant la représentation.

    Ouverture des portes de toutes les salles de spectacles 30 minutes avant le début de la représentation ; aucune personne ne pourra être admise dans la salle après le début de la représentation.
    Vous trouverez de plus amples informations ici.

    Puck träumt eine Sommernacht

    Schauspiel nach William Shakespeares »Ein Sommernachtstraum«
    In der Übersetzung von Rebekka Kricheldorf

    Puck ist ein Wicht, ein Profiteur, ein Laborant, der die Menschen mit ihren Schwächen impft: zum Beispiel mit Sehnsucht oder bedingungsloser Hingabe. Manchmal auch mit Blindheit und Eseleien. In Shakespeares Verwechselungsspektakel »Ein Sommernachtstraum« betropft er Paare mit einem Liebeselixier, das die erstbesten Menschen, die sich erblicken, zueinander führt. Dass diese Liebestropfen gehörige Konfusion anrichten, ist quasi vorprogrammiert.
    Mit dieser Liebeskomödie eröffnete William Shakespeare einst das Londoner Globe Theatre nach 2-jähriger Pest-Pause – auch dieser Aspekt spielt in die Liebessehnsüchte seiner Figuren hinein und bestimmt in Zeiten von social distancing auch unsere aktuellen Nähe-Utopien.
    Die Regisseurin Alice Buddeberg interessiert sich in dieser Klassiker-Bearbeitung für Pucks Erinnerung an Leidenschaft und Nähe einst, womit sie Shakespeares Kosmos leichtfüßig in die Gegenwart überführt.


    Alte Feuerwache

    Autres dates à venir.

    Distribution


    Inszenierung
    Bühnenbild und Kostüme