#

Ermäßigte Karten

Gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erhalten Schüler*innen, Studierende*, Auszubildende bis 27 Jahre, Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger*innen und Schwerbehinderte 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Bei Eintrag »B« im Schwerbehindertenausweis erhält die Begleitperson ebenfalls diese Ermäßigung.

Senioren über 65 Jahren wird für die Sonntagsvorstellungen um 14:30 Uhr im Großen Haus eine Ermäßigung von 50% gewährt. In der Spielzeit 2021/2022 sind das folgende Aufführungen: »Der Nussknacker« am 16. Januar 2022, »Turandot« am 20. Februar 2022, »Evita« am 24. April 2022 sowie »Schöne Bescherungen« am 29. Mai 2022. Zu ausgewählten Nachmittagsvorstellungen bietet die Senioreninitiative »Theatertreff« nach der Aufführung Kaffee und Kuchen an.

*Student*innen der Universität des Saarlandes, der HfM Saar und der HBK Saar können Vorstellungen kostenlos besuchen, weitere Infos siehe unten unter »Kostenlose Theaterkarten für Student*innen«.

Last-Minute-Karten

Ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn können Sie in allen Spielstätten Last-Minute-Karten für 9 Euro erwerben. Im Großen Haus werden Last-Minute-Karten für den zweiten Rang, bei Sinfoniekonzerten in der Congresshalle für die hinteren Parkettreihen vergeben. Dieses Angebot richtet sich nach der Verfügbarkeit der freien Plätze.

Theatertag

Für eine festgelegte Vorstellung pro Monat gilt für alle Besucher auf allen Plätzen ein Preis: Im Staatstheater sind Musiktheater- und Ballett-Vorstellungen am Theatertag für 21 Euro zu haben, Schauspielvorstellungen für 15 Euro. In der Alten Feuerwache gilt für Schauspiel und Ballett der Preis von 10,50 Euro. Die Termine werden im Monatsleporello und im Spielplan unserer Webseite bekannt gegeben.

Kostenlose Theaterkarten für Student*innen

Studierende der Universität des Saarlandes, der HfM Saar und der HBK Saar können die Vorstellungen des Saarländischen Staatstheaters kostenfrei besuchen: Ab drei Tagen vor dem gewünschten Vorstellungstermin gibt´s die Tickets gegen Vorlage des Studentenausweises (plus Immatrikulationsbescheinigung für Studierende der Universität) an der Vorverkaufskasse, ganz spontane Besucher erhalten ihre Karte an der jeweiligen Abendkasse.

Das Angebot gilt für alle Spielstätten und alle Sparten, egal ob Musiktheater, Schauspiel, Ballett oder Konzert – ausgenommen sind lediglich Premieren und Sonderveranstaltungen, Musicalkarten gibt´s ab Platzkategorie III. Das Angebot gilt nur, solange Karten verfügbar sind. Gasthörer können das Angebot leider nicht in Anspruch nehmen.

Für eine Gebühr von 5,00 € pro Ticket reservieren wir gern vor dem Drei-Tages-Zeitraum feste Plätze: eine kostengünstige Alternative, sich eine Karte für begehrte Vorstellungen zu sichern.

Studierende der HTW Saar erhalten gegen Vorlage des Studentenausweises ihre Theaterkarten mit 50%-iger Ermäßigung – und können sich die Kosten (maximal 10 €) rückwirkend vom AstA der HTW erstatten lassen: Mehr Infos dazu auf www.asta-htw.de/kulturpaket

Theatercard

Die TheaterCard ist ideal für Theater-Fans, die häufig ins Theater gehen, aber kein Abonnement nehmen wollen. Mit der TheaterCard gibt´s 50% Rabatt auf den regulären Einzelkartenpreis. Sie kostet 88 Euro, eine PartnerCard dazu gibt´s für 44 Euro. Die TheaterCard ist für Vorstellungen innerhalb eines Jahres nach Ausstelldatum gültig.

Geschenkgutscheine

Der Klassiker unter den Geschenken: der Theatergutschein! Er kann über jeden beliebigen Betrag ausgestellt werden, ist ab Ausstelldatum drei Jahre gültig und kann beim Kartenkauf sowohl an der Theaterkasse als auch online eingelöst werden. Gutscheine können auch online über unseren Webshop bestellt werden: Wir schicken ihn dann als wertigen Ausdruck in einem Geschenkumschlag per Post zu Ihnen nach Hause.

Besuche & Reiseangebote

Besuchergruppen ab 20 Personen erhalten 25 % Ermäßigung, Schülergruppen zahlen lediglich die Hälfte des regulären Eintrittspreises. Für das Weihnachtsstück »Peterchens Mondfahrt« gelten andere Bedingungen. Telefon: 0681 3092-484

Vorstellungsbesuche beim Saarländischen Staatstheater können mit einem Hotelaufentahlt verbunden werden - attraktive Pakete finden Sie u. a. hier:

KONTOUR - Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken: Saarbrücken - ganz großes Theater
inkl. zwei Übernachtungen/Frühstück, Theaterkarten, Stadtführung bzw. Audioguide-Führung

Tourismuszentrale des Saarlandes: Blick hinter die Kulissen
inkl. Übernachtung/ Frühstücksbuffet, Theaterkarten, 1 Glas Sekt & 1 Brezel in der Theaterpause, Programmheft, Führung hinter die Kulissen

Reiseveranstalter: Kulturreisen König & Meiser

Unterkünfte für den Urlaub im Saarland finden: www.saarland-gastgeber.com