# 5. Kammerkonzert | Saarländisches Staatstheater

5. Kammerkonzert Hab Acht!

Georges Bizet »Carmen«-Suite, arrang. von Turner
Carl Maria von Weber »Freischütz«-Suite, arrang. von Wallendorf
Giacomo Puccini Puccini-Fantasie, arrang. von Gal
Gustav Holst The Planets, arrang. von Gal
Michael Kamen Melodie aus »Robin Hood«, arrang. von Kummerländer

5. Kammerkonzert Hab Acht!

Georges Bizet »Carmen«-Suite, arrang. von Turner
Carl Maria von Weber »Freischütz«-Suite, arrang. von Wallendorf
Giacomo Puccini Puccini-Fantasie, arrang. von Gal
Gustav Holst The Planets, arrang. von Gal
Michael Kamen Melodie aus »Robin Hood«, arrang. von Kummerländer

»Hab Acht!« – So lautet das Motto des 5. Kammerkonzertes im Saarländischen Staatstheater. Im Januar steht das Horn im Fokus: Mitglieder des Saarländischen Staatsorchesters, der Deutschen Radio Philharmonie, der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Badischen Staatskapelle präsentieren für Hörner arrangierte Quartette und Oktette beliebter Musikliteratur.

Das Projekt, gemeinsam über die Grenzen des eigenen Orchesters hinweg zu spielen, hat 2020 seinen Ursprung: Hornist*innen unterschiedlicher Orchester schlossen sich zusammen, um auf privaten Wiesen oder Parkplätzen verschiedener Seniorenresidenzen zu spielen und in dieser Zeit den Mitmenschen Freude zu bringen – in diesem Sinne, passt aufeinander auf und »Habt 8«!


Großes Haus

Termine

Besetzung


Hornoktett: Regina Mickel, Anton Richter,
Andreas Becker, Stefan Berrang, Benoît Gausse,
Margreth Nussdorfer, Frank Bechtel, Jörg Dusemund
und Dominik Zinsstag

Mit Musiker:innen des Saarländischen Staatsorchesters, der Deutschen Staatsphilharmonie Ludwigshafen, der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und der Badischen Staatskapelle.