Liedkonzert: Wunderschöne Stimmen Melissa Zgouridi (Mezzosopran) & Bettina Maria Bauer (Sopran)

Mit Werken von Wolf, Debussy, Schumann, Duparc und Korngold - Martin Straubel am Klavier

Liedkonzert: Wunderschöne Stimmen Melissa Zgouridi (Mezzosopran) & Bettina Maria Bauer (Sopran)

Mit Werken von Wolf, Debussy, Schumann, Duparc und Korngold - Martin Straubel am Klavier

Was gibt es Schöneres, als frühlingshafte Sonntage mit Musik zu verbringen? Wenn Sie also Lust haben, in den Genuss schönster Liedkunst zu kommen, dann haben wir genau das Richtige für Sie: Sopranistin Bettina Maria Bauer und Mezzosopranistin Melissa Zgouridi entführen Sie in die Welt des Liedes. Freuen Sie sich auf die bunte, vielfältige Welt der Lieder – die beiden Sängerinnen haben für Sie ein ganz besonderes, abwechslungsreiches Konzertprogramm ausgesucht, mit Liedern von Wolf, Debussy, Schumann, Duparc und Korngold.

 

Vielleicht ist Ihnen Melissa Zgouridi schon in bester Erinnerung, die brasilianisch-amerikanische Sängerin mit ihrer reichen Stimme und beeindruckender Bühnenpräsenz ist seit Januar 2021 im Ensemble des Saarländischen Staatstheaters und begeisterte bereits Presse wie Publikum als Ruggiero in »Alcina«. Auch die kleinen Opernfans konnte sie als mutige und lustige »Wanda Walfisch« in den Bann ihrer Stimme ziehen.

 

Seit der Spielzeit 2019/2020 bereichert sie nun schon das Ensemble des Saarländischen Staatstheaters: Bettina Maria Bauer. Ihr funkelnder und strahlend schöner Sopran sollte Ihnen ebenso im Gedächtnis bleiben wie ihre einnehmende und vielseitige Bühnenpräsenz; ob u.a. als Barbarina in »Le Nozze di Figaro«, als Valencienne in »Die lustige Witwe« oder aktuell als Ottilie Giesecke im »Weißen Rössl« - Bettina Maria Bauer weiß zu verzaubern.

 

Nun haben Sie also die Gelegenheit, diese beiden Sängerinnen, begleitet mit Studienleiter Martin Straubel, von einer ganz neuen, anderen Seite kennenzulernen und mit ihnen einzutauchen in die Freuden, die Leiden, die Höhen und Tiefen des Liedes.

Normal

15.05.2022, 16:00

Moderne Galerie, Saarlandmuseum

Termine

Besetzung