# 4. Sinfoniekonzert | Saarländisches Staatstheater

4. Sinfoniekonzert Paradiese finden

Sergej Rachmaninow Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 g-Moll op. 40
Gustav Mahler 4. Sinfonie G-Dur

4. Sinfoniekonzert Paradiese finden

Sergej Rachmaninow Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 g-Moll op. 40
Gustav Mahler 4. Sinfonie G-Dur

Im Laufe seines Lebens hat Sergej Rachmaninow mehrmals sein Kompositionsschaffen unterbrochen, seine Biografie ist gezeichnet von den politischen Umbrüchen des 20. Jahrhunderts. Umso erstaunlicher ist die Existenz des 4. Klavierkonzerts, entstanden nachdem Rachmaninow seit sechs Jahren kein einziges Werk komponiert hatte und vor allem als Pianist seinen Lebensunterhalt im New Yorker Exil bestritt. Die Fremdheit New Yorks schlägt sich klanglich im selten gespielten 4. Klavierkonzert nieder: Anklänge an Jazz, vor allem zahlreiche Rhythmuswechsel, erzählen von einem veränderten Rachmaninow, der zwischen seiner russischen Heimat und der Neuen Welt hin- und hergerissen war.

Ein roter Faden in Gustav Mahlers Schaffen ist die Volksliedsammlung »Des Knaben Wunderhorn«, eine Beschäftigung, die in der lichten, stellenweise beinahe kindlichen und dabei stets enigmatischen 4. Sinfonie kulminiert. Die Beschreibungen eines Paradieses durchziehen die Sinfonie, sind jedoch musikalisch stets mit Zweifeln und Rissen schattiert.

 

  • NEUER VERANSTALTUNGSORT: ALTE SCHMELZ WIRD ZUM KONZERTSAAL

Sanierungsarbeiten dauern meist länger als geplant – so auch die in der Congresshalle: Die nächsten drei Sinfoniekonzerte in den Monaten Januar, März und April 2023 erklingen daher in der Alten Schmelz St. Ingbert – aufgrund der großen Platzkapazität jeweils nur am Sonntag 11:00 Uhr.

 

Parken: Direkt an der Halle befindet sich eine große Anzahl von Parkplätzen.

Shuttleservice: An den Konzertsonntagen fährt um 10 Uhr ein Bus ab Staatstheater zur Alten Schmelz und nach Veranstaltungsende wieder zurück. Kosten: 5 € pro Person, Anmeldung an der Theaterkasse erforderlich.

Barrierefreiheit: Die Halle ist barrierefrei zugänglich.

Einführungen: können vor dem Konzert als digitale Audio-Einführung auf der Staatstheater-Website abgerufen werden. Vor Ort findet keine Einführung statt, die Kindermusikwerkstatt entfällt ebenfalls.

Adresse: Industriekathedrale Alte Schmelz, Saarbrücker Straße 38, 66386 St. Ingbert

 


Alte Schmelz

Termine

Besetzung


Dirigentin
Klavier

Saarländisches Staatsorchester