Gaetano Franzese

Gaetano Franzese, in Neapel geboren, ist dem Saarländischen Staatstheater seit 31 Jahren verbunden und begeistert vor und hinter den Kulissen mit immer neuen Facetten.

Als Balletttänzer begann er 1989 am Saarländischen Staatstheater und wechselte nach 11 Jahren vom Tanz zur Malerei, die seine zweite große Leidenschaft ist – im Theatermalsaal sammelte er Erfahrungen, die seine Kunstentscheidend prägten. Immer wieder sind seine Bilder und Skulpturen in Ausstellungen zu sehen.

Seit 2009 ist Gaetano Franzese als Regieassistent in der Musiktheatersparte des Saarländische Staatstheaters tätig und inszeniert auch selbst.


www.gaefranz.com

Besetzt 2020/2021