Dieses Bild zeigt den Schauspieler Timo Wagner. | Foto: Bohumil Kostohryz

    Timo Wagner

    Schauspieler

    Timo Wagner, 1993 in Luxemburg geboren, studierte, nach seinen Erfolgen im Luxemburgischen Tennis Nationalteam und als Bronzemedaille-Gewinner bei der Athletics Indoor National Championship im Stabhochsprung, an der Cours Florent Schauspielschule in Paris. Nach seinem Abschluss im Jahr 2018 konnte man ihn nicht nur im Theater, sondern auch in Film- und Fernsehproduktionen sehen. Auf der Bühne verkörperte er bereits die Rolle des Beckmann in Draußen vor der Tür (Wolfgang Borchert), Ronnie in Das Ding aus dem Meer (Rebekka Kricheldorf), Leon in Die Versetzung (Thomas Melle), Lone in Rabonzel – E Mäerche fir Grouss a Kleng op Lëtzebuergesch (Jeff Schinker) und Tschanz in Der Richter und sein Henker (Friedrich Dürrenmatt). Ferner spielte er im Kasemattentheater (LUX) – Rosenkranz und Güldenstern auf Kreta (Fanny Sorgo).

    Zurzeit probt er in Zusammenarbeit mit Les Théâtres de la Ville de Luxembourg am Staatstheater Saarbrücken die Uraufführung Das Fenster (Mandy Thiery) und befindet sich außerdem in der Vorbereitung für die internationale Produktion La Última Obra (Thomas Köck) im Teatro Bola de Carne in Mexiko für August 2021 in Zusammenarbeit mit dem Théâtre National du Luxembourg und Schauspiel Stuttgart.

    Besetzt 2020/2021