Spiel Satz und sieh! Tonsport Jugendclub (Staatstheater Mainz)

Musik erzeugt Bewegung und aus Bewegung kann Musik entstehen. Hier treffen zwei sich scheinbar ausschließende Disziplinen aufeinander: Musik und Sport. Untersucht wird die Schnittstelle von Körperlichkeit, Bewegung und Klangerzeugung – ein Klangraum entsteht, der musikalisch und sportlich theatral ausgelotet wird. Sportliche Aktionen wie Seilspringen oder das Spiel mit Bällen werden auf ihre Klanglichkeit untersucht und durch Teamspielregeln zu kompositorischen Klanginseln verdichtet. Elektronisch verfremdete Klänge von Tischtennisbällen, Kegelbahnen, Hula Hoop Reifen und Klängen aus Schwimmhallen treffen auf Bodypercussion. Die Mitwirkenden sind gleichzeitig Komponist*innen, Musiker*innen, Performer*innen und Sportler*innen, die beim Wetteifern um den Titel des besten Klangs auch an ihre physischen Grenzen gehen.

Leitung Johannes Gaudet Bühne Clarissa Nikolic Kostüm Ronja Bendel, Irina Kraft

Mit Laura Bernhardt, Samanur Cingöz, Elena Garcia Fernandez, Hannah Haag, Vincent Ritter, Tobias Rosenbaum, Sasan Shikhtaji, Vivian Wagner

Termine


Theater Überzwerg


Dienstag, 17. Sep 2019, 15:30

Dienstag, 17. Sep 2019, 17:30