Der Josa mit der Zauberfiedel 4. Sitzkissenkonzert

Josa ist klein und schwach, ganz anders als sein starker Vater. Da schenkt ihm sein Vogelfreund eine Zauberfiedel und lehrt ihn, darauf zu spielen. Mit ihr kann Josa seine Zuhörer wachsen und schrumpfen lassen, ganz wie er will. So macht er sich auf den Weg zum Mond, um ihm etwas vorzuspielen. Auf dem weiten Weg dorthin erlebt er mit Hilfe seiner Zauberfiedel eine Menge Abenteuer. Ob er am Ende auch den Mond verzaubern kann? 


Musiker*innen des Saarländischen Staatsorchesters


Erzähler
Musikerinnen und Musiker des Saarländischen Staatsorchesters