Naftules Reisen Sitzkissenkonzert

Eine singende Klarinette, die ganz nebenbei noch Geschichten erzählt? Naftule heißt dieser Musikus, der sein Publikum mitnimmt in die musikalische Welt des Klezmer. Unterstützt von einem Quartett aus Streichinstrumenten reist Naftule von Jerusalem nach Sinfonien, wo nie ein Wort gesprochen wird, bis zu ein paar richtig starken Frauen in der Schweiz und nach Berlin, wo swingende Musik früher sogar verboten war. Durch Mitsingen und Tanzen wird das Publikum Naftule dabei helfen, seinen Weg bis nach Saarbrücken zu finden!

Sprechende Klarinette Helmut Eisel
Erzählerin Johanna Schatke
Streichquartett des Saarländischen Staatsorchesters

Termine


Staatstheater, Mittelfoyer


Samstag, 20. Jun 2020, 11:00

Dienstag, 23. Jun 2020, 10:00

Mittwoch, 01. Jul 2020, 10:00