3. Liedmatinee Hauptsach gudd gess

Hauptsach gudd gess: Unter diesem Titel servieren der Bariton Peter Schöne und sein Pianist Jan Philip Schulze eine Hommage an das saarländische Lebensmotto. Das musikalische Menü umfasst Delikatessen von Franz Schuberts »Forelle« über Othmar Schoecks »Wein und Brot« bis hin zu Friedrich Hollaenders »Stroganoff«. Es wird also geschmacksintensiv, tiefsinnig, gedankenvoll, aber vor allem sehr humorvoll. Genießen Sie es – »Aber bitte mit Sahne«!

Kleine Gaumenfreuden bietet in diesem Rahmen dem Publikum Gastro-Partner »FineTime«.