Hamlet

Besuchen Sie das Theater Le Carreau! Sein oder Nichtsein, das ist hier am 14. März die Frage … und die erkundet der Schweizer Regisseur Boris Niktitin, ausgehend von Shakespeares Geschichte, auf ganz neue Art und Weise: In einer Mischung aus experimenteller Dokumentar-Performance und queerem Musiktheater verleiht Performer und Elektromusiker Julian Meding, unterstützt von einem barocken Streichquartett, Shakespeares Titelfigur ein neues Gesicht – ein Hamlet, der niemanden gleichgültig lassen wird …

Einführung um 18 Uhr im Saarländischen Staatstheater, anschließend Bustransfer nach Forbach (3€, an der Vorverkaufskasse)