Öffentliche Ballettprobe: Verlangen

Entdecken Sie die lustvolle Vielfalt des Tanzes! »Verlangen« bündelt drei Handschriften namhafter zeitgenössischer Choreographen zu einem Abend voller Sinnlichkeit und berückender Schönheit. Stijn Celis hat sich von den tiefgründigen Songs des australischen Rockrebells Nick Cave zu »Your Passion Is Pure Joy To Me« inspirieren lassen, und in »Selon Désir«, einer Choreographie des Griechen Andonis Foniadakis, wirbelt das gesamte Ensemble zu rauschhaften Chören aus Passionen Johann Sebastian Bachs über die Bühne. Mit »27’52’’« schließlich vertanzt die Kompanie ein Werk des weltberühmten Choreographen Jiří Kylián: geheimnisvoll, artifiziell, subtil, voll überraschender Bewegungen – und wie so oft bei Kylián gewürzt mit einem Schuss Erotik.

Nach einer kurzen Einführung im Mittelfoyer des Staatstheaters können Sie in einer öffentlichen Probe erste Einblicke in den neuen Ballettabend erhaschen.