Promenadenkonzert Open air

»Die schreckliche theaterlose Zeit ist endlich vorbei«: Mit diesen Worten eröffnet Generalintendant Bodo Busse Jahr für Jahr augenzwinkernd die neue Theatersaison. Die Sommerpause ist vorüber, in den Probenräumen, Büros und Werkstätten wieder Leben eingekehrt: Die Vorbereitungen für die ersten Premieren der neuen Spielzeit laufen auf Hochtouren.

Längst ist es zur guten Tradition geworden, den Beginn der neuen Spielzeit gemeinsam mit dem Publikum zu feiern: Ein buntes Programm quer durch alle Sparten und Spielstätten macht Lust auf das neue Theaterjahr. Beim abendlichen Promenadenkonzert servieren Generalmusikdirektor Sébastien Rouland, Solist*innen des Musiktheaters und das Saarländische Staatsorchester erste musikalische Delikatessen vom neuen Spielplan-Menü: Freuen Sie sich auf Appetithäppchen aus »La Traviata«, der »West Side Story«, »Die Csárdásfürstin«, Gounods »Faust« und vieles mehr. Und zum krönenden Abschluss des Konzertabends gibt’s ein großes Feuerwerk über der Open-Air-Bühne.