Jakob Jokisch

Jakob Jokisch hat an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg studiert und ist seit 2011 dort als freier Theatermacher tätig gewesen. In der Funktion als freier Schauspieler, Performer, Regisseur und Theaterpädagoge kooperierte er neben den eigenen Produktionen in verschiedenen Kollektiven unter anderem mit dem Theater an der Parkaue (Berlin), dem Staatstheater Nürnberg, dem Theater Erlangen und dem Theater zwosieben e.V. Seit der Spielzeit 2017/18 arbeitet er als Theaterpädagoge mit den Schwerpunkten Schauspiel und Tanz am Saarländischen Staatstheater.