Martin Homrich

Martin Homrich (Tenor) wurde in Siegen geboren und studierte Gesang bei Kurt Moll. Er besuchte darüber hinaus Meisterkurse bei Montserrat Caballé und Dietrich Fischer-Dieskau. Sein erstes Engagement führte ihn an die Staatsoper Hamburg, bevor er 2001 an die Semperoper Dresden wechselte. Seit 2009 ist er als freischaffender Künstler an zahlreichen namhaften Opern und Theatern zu Gast. Am Saarländischen Staatstheater ist er als Herodes in Strauss‘ »Salome« zu erleben.