Achim Schneider

Achim Schneider, 1968 in Saarbrücken geboren, begann nach seinem klassischen Violoncello- und Klavierstudium 1989 seine Theaterlaufbahn als Keyboarder in Marburg. Es folgten Engagements u.a. in Bonn, Saarbrücken, Osnabrück und Kaiserslautern sowie bei diversen Tourneen. Achim Schneider  war  musikalischer Leiter bei Musicalproduktionen wie »Hair«, »Black Rider«, »Linie 1«, »The Rocky Horror Show« und »Hairspray«. Als freier Künstler arbeitet er weiterhin als Musiker und Leiter zahlreicher lateinamerikanischer Musikgruppen, Jazzformationen und Big Bands (Big Band »Brassolution«).

Besetzt 2018/2019


Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Musikalische Einstudierung

Besetzt 2017/2018


Musikalische Leitung
Musikalische Einstudierung