Krzysztof Minkowski

Der 1980 in Polen geborene Regisseur Krzysztof Minkowski studierte Theaterwissenschaft und Schauspiel in Berlin, und anschließend Regie an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch”. Seitdem inszeniert er in Deutschland, Polen, Dänemark und der Schweiz. Seiner Stückentwicklung „O dwóch takich, co ukradli ksiezyc (Die zwei Monddiebe)“ am Maxim Gorki Theater bescheinigte die Berliner Zeitung eine „politische Dringlichkeit und kämpferische Widerborstigkeit, die Theater hierzulande kurz vor der Wende einmal hatte.” Minkowski und sein Team werden Orwells berühmten Text auf die menschliche Grausamkeit im universellen Sinne hin untersuchen.

Besetzt 2018/2019


Inszenierung

Besetzt 2017/2018


Inszenierung