Magali Tosato

Magali Tosato wird 1988 in Lausanne geboren. Nach einem Studium für Geschichte und Literatur an der Universität Lausanne, studiert sie Regie an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Zurück in Lausanne, gründet sie, gemeinsam mit der freien Autorin und Übersetzerin Lydia Dimitrow und der Bühnenbildnerin Franziska Keune das Theaterkollektiv Mikro-kit und erhält 2015 das Stipendium für Nachwuchsregisseure des Kantons Waadt und der Stadt Lausanne (Bourse de compagnonnage théâtral). Magali Tosato arbeitet als freischaffende Regisseurin und Autorin, zuletzt in Lausanne, Berlin und La Réunion.

Besetzt 2018/2019


Inszenierung