Thomas Winter

Thomas Winter war Sänger der Kölner-Soulfunk-Band „Upstairs“, bevor er an der Folkwang-Hochschule Essen Schauspiel, Gesang und Tanz studierte. 1997 gewann er den 1. Preis beim Bundeswettbewerb Gesang in der Rubrik Musical, Chanson und Song. Festengagements am Theater Heilbronn und am Staatstheater Oldenburg folgten. Als Schauspieler war er in verschiedenen Filmproduktionen zu sehen, beispielsweise in „SOKO München“ oder dem „Baader-Meinhof-Komplex“. Als Regisseur hat er bisher unter anderem an der Oper Chemnitz, am Volkstheater Rostock, der Oper Graz und an den Theatern Konstanz und Bielefeld inszeniert.

 

 

Besetzt 2017/2018


Inszenierung