Volker Thiele, Bühnenbildner | Foto: Giuseppe Tricarico

Volker Thiele

Bühnenbildner

Geboren 1973 in Bonn, studierte Volker Thiele ab 1995 an der Universität für angewandte Kunst in Wien Bühnen- und Filmgestaltung bei Marco Japelj und Bernhard Kleber. Im Jahr 2000 schloss er sein Studium mit Auszeichnung ab. In der Folge absolvierte er ein Aufbaustudium in der Meisterklasse für Visuelle Mediengestaltung bei Prof. Karel Dudesek. Seit 1996 arbeitet er als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner und entwickelt Ausstattungen für Schauspiel und Oper.   Schauspielarbeiten mit den Regisseuren Thomas Ostermeier, Wulf Twiehaus, Christian Tschirner und Bettina Bruinier führten ihn unter anderem an das Deutsche Theater Berlin, die Schaubühne am Lehniner Platz, das Nationaltheater Mannheim, das Schauspiel Leipzig und das Schauspiel Frankfurt. Eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Regisseur Frank Hilbrich prägt seine Arbeiten in der Oper. Am Theater Freiburg erarbeiteten sie gemeinsam die Opern »Der Ring des Nibelungen« und »Parsifal«, sowie zuletzt die Uraufführung von Hans Thomallas Oper »Kaspar Hauser«. Weitere gemeinsame Arbeiten führten sie an das Staatstheater Mainz, das Nationaltheater Weimar, das Landestheater Salzburg, das Nationaltheater Mannheim, die Staatsoper Hannover, das Aalto Theater Essen, das Theater Bremen, die Komische Oper Berlin, die Semperoper Dresden, sowie zuletzt an das Theater Basel.

In Saarbrücken war Volker Thiele zuletzt mit Arbeiten in der Oper für »La damnation de Faust« und »Der Liebestrank« sowie dem Schauspiel »Wir sind die Guten«  zu Gast.


www.volkerthiele.de

Besetzt 2019/2020


Besetzt 2018/2019


Bühnenbild

Besetzt 2017/2018