SUPPENKÜCHE ÜBERWUNDEN I | PATCHWORKCITY

Hocken. Reden. Sein. Und dabei gemeinsam süppierend fragen: Wie emanzipiert sind wir wirklich? Und inwiefern ist die Wiederholung geschichtlicher und sozialer Verläufe vorprogrammiert? All die –Ismen – Sexismus, Rassismus, Faschismus u.v.m. – wann werden sie überwunden sein? Es stellen ihre Arbeit vor und diskutieren mit: Uwe Albrecht vom Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel, Heike Wendorff vom Bildungswerk Saarland ARBEIT UND LEBEN e.V. und Veronika Kabis, Leiterin des Zuwanderungs- und Integrationsbüros der Landeshauptstadt Saarbrücken – und mit Ihnen/Euch.

Eine Veranstaltung im Rahmen von „PatchWorkCity – Zusammenleben in Vielfalt“ der Landeshauptstadt Saarbrücken. Das Saarländische Staatstheater unterstützt die Kampagne – weitere Informationen finden Sie in der Rubrik »Aktuell« unserer Homepage.

Termine


sparte4


Sonntag, 03. Jun 2018, 17:00 h