Nabucco

HÄNGENDE WAHRHEIT
Flieg, Gedanke. Fake News.

Wenn es nicht zu ernst wäre, könnte man es auch so auf den Punkt bringen: Despoten sind Idioten. Nehmen wir Nebukadnezar II., hier „Nabucco“ genannt. Er muss erst dem Wahnsinn verfallen, um zu merken, wie sehr er die Menschen um sich herum – vornehmlich das Volk der Hebräer – hat leiden lassen. Wie bedeutsam diese Idiotie aber kulturgeschichtlich ist, davon zeugen allein die über 90 Bibelstellen, mit denen dieser Despot bedacht wurde. Und wie wurde er bewundert: Denkt man nur an die „Hängenden Gärten“ – quasi die Autobahn-Legenden der frühen Despotie.

Der berühmte Gefangenenchor „Va, pensiero“ gilt als Italiens inoffizielle Nationalhymne, auch wenn Verdi diese Melodie wohl mit kaum einem nationalen Hintergedanken komponierte. Das wurde erst später behauptet. Aber wie in so mancher Geschichte ist es schwer, zwischen Legende und Wahrheit zu unterscheiden. Und diese Erkenntnis führt uns zurück zu den Despoten, die große Anhänger von Legenden sind. Heute heißen die dann eben auch „Fake News“.

Giuseppe Verdi täuscht uns aber nicht: Große Gefühle, große Chöre und eine der verrücktesten Despotengeschichten verbinden sich zu einem Meisterwerk, das noch heute politische Sprengkraft besitzt. Als Riccardo Muti 2011 in Rom das Publikum den „Gefangenenchor“ vor laufenden Fernsehkameras anstimmen ließ, ging es um die Kultur-Sparpolitik eines gewissen Herrn Berlusconi. Gänsehaut.

Premiere


Großes Haus

09.06.2018

Termine


Großes Haus

In italienischer Sprache mit deutschen und französischen Übertiteln

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:00 h
Matinee Staatstheater, Mittelfoyer

Samstag, 09. Jun 2018, 19:30 h

Dienstag, 12. Jun 2018, 19:30 h

Freitag, 15. Jun 2018, 19:30 h

Sonntag, 17. Jun 2018, 18:00 h

Mittwoch, 20. Jun 2018, 19:30 h

Samstag, 23. Jun 2018, 19:30 h

Besetzung


Musikalische Leitung
Bühnenbild
Einstudierung Chor

Zaccaria
Abigail
Fenena
Il Gran Sacerdote
Das Saarländische Staatsorchester
Der Opernchor des Saarländischen Staatstheaters
Der Extrachor des Saarländischen Staatstheaters
Die Statisterie des Saarländischen Staatstheaters