Presse-Stimmen


»Tänzerisch, das zeigt sich nicht nur hier, sondern in allen Stücken des Abends, verfügt das Staatstheater über eine brillante Truppe. Verdienter Applaus.«
mehr lesen...

 

Saarbrücker Zeitung, 9.12.2018, Silvia Buss

Substanz 19

KLEINER SCHRITT – GROSSE WIRKUNG
Wenn Tänzer kreativ werden


Der Schritt vom Tänzer zum Choreographen ist immer eine Grenzüberschreitung. In Saarbrücken ist es gute Tradition, eine Tanzpremiere der Spielzeit in die  Verantwortung des Ensembles zu legen. Die heutigen Tänzer sind ohnehin bei neuen Stücken h äufi g in einer kollaborativen Weise mit dem Choreog raphen tätig – oftmals kann man gar nicht genau sagen, wer für die Gestaltung einer Sequenz verantwortlich ist. Die Aufgabe, für Kollegen ein Stück zu kreieren, stellt jede Tänzerin, jeden Tänzer vor eine ganz spezielle Heraus forderung.
Nicht selten entstehen an solchen Abenden neue Handschriften des Tanzes. Wer dabei war, wird die belebende Kraft der Entdeckung nie vergessen.

Sie ist inzwischen schon fast eine Institution, die Reihe »SubsTanz« der Tänzerinnen und Tänzer des Saarländischen Staatstheaters. In Miniaturen stellen sie nicht nur ihre choreographischen Talente unter Beweis, sondern gestalten auch Bühne, Kostüme und Licht. Für den einen oder anderen ist »SubsTanz« möglicherweise der erste Schritt auf dem Weg in eine neue Karriere.

Premiere


Alte Feuerwache

07.12.2018

Termine


Alte Feuerwache

Dauer: 120 Min
Samstag, 22. Dez 2018, 19:30

Donnerstag, 27. Dez 2018, 19:30

Besetzung