Suppenküche Gender

Hocken. Reden. Sein. Und dabei gemeinsam süppierend fragen: Welche Realität stimmt denn nun – die des männlichen, des weiblichen, des * Individuums? Gibt es überhaupt geschlechtsbasiertes Erleben, was ist mit Mütterchen Quote, was erforschen gerade die GenderStudies und was ist eine FrauenGenderBibliothek? Besprechen wollen wir dies mit Petra Stein, Angelika Zacek, Eva Nossem, Nils Bortloff und Ihnen.

In Zusammenarbeit mit der FrauenGenderBibliothek Saar, dem Verein ProQuote Regie, dem Forum Geschlechterforschung der UdS sowie der Fachstelle Antidiskriminierung & Diversity Saar

Termine


sparte4


Sonntag, 03. Jun 2018, 17:00 h