Film aus Papier

Pummelige Märchenprinzessinnen, Undercovereinsätze, Söhne depressiver Mütter und Horror-Camping – 90 skurrile Minuten mit dem Schreibkollektiv Q3, deren Kurzfilme, Serien und Langfilmstoffe in Auszügen durch das Schauspielensemble des Saarländischen Staatstheaters vorgestellt werden. Kopfkino garantiert!

Mehr unter schreibkollektivq3.de

In Kooperation mit dem Max-Ophüls-Festival

 

 

Termine


sparte4



Freitag, 26. Jan 2018, 20:00 h