FREUNDE DES SAARLÄNDISCHEN STAATSTHEATERS

300 ZIEMLICH FESTE FREUNDE! UND MIT IHNEN 301…
DAS THEATER SUCHT NOCH MEHR VERBÜNDETE!

Seit 50 Jahren gibt es ihn, den „Verein der Freunde des Saarländischen Staatstheaters e. V.“. 300 ziemlich feste Freunde unterstützen das Theater mit Rat und Tat und Geld.
Zu ihrem runden Geburtstag (2017) halfen die Freunde dem Saarländischen Staatsorchester. Dort wurde dringend ein neuer Flügel für Probenarbeiten und Kammerkonzerte benötigt. Die Freunde waren zur Stelle und finanzierten auf verschiedenen Wegen den Erwerb des in-zwischen eingesetzten Flügels (45.000 Euro), ein Kraftakt, der auch den Freunden nicht in jedem Jahr möglich ist. „Normale“ Förderungen gelten Aufführungen der verschiedenen Sparten, dem internationalen Tanzfestival N.O.W. dance Saar, dem alljährlich vergebenen „Primeurs“-Autorenpreis und der Arbeit des Jugendclubs U21.

Aber auch das Theater engagiert sich für seine Freunde! 

Die Freunde bekommen Einblicke in das Leben hinter den Kulissen durch Theaterführungen mit kompetenten Gesprächspartnern.
Für Kurzentschlossene unter den Freunden hält das Theater bis drei Tage vor der Vorstellung ein kleines Kartenkontingent bereit.
Außerdem genießen die Freunde einen wahren Freundschaftspreis: Auf die Eintrittskarten erhalten sie einen Nachlass von 25 % für alle Vorstellungen (außer Konzerten).

DER VEREIN FREUT SICH ÜBER ZUWACHS
Schon für 60 Euro (20 Euro für Schüler*innen/Studierende) im Jahr kann man selbst zum Freund werden!  

Kontakt

Geschäftsstelle, Volker Eisenbeis, c/o WPW GmbH
Hochstraße 6
166115 Saarbrücken

Telefon 0681 9920-272
Fax 0681 9920-177
Mobil 0151 2925 0903
E-Mail v.eisenbeis@wpw.de

Präsident: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Helmut Rüßmann
Stellvertreter: Rolf Petzold
Weitere Vorstandsmitglieder: Eva-Maria Dorscheid, Prof. Thomas Duis, Volker Eisenbeis, Dr. Gerhard Herz, Norbert Jungfleisch, Hermann Kronz, Manfred Merziger, Otmar Schön, Markus Strauß, Detlef Thiery, Marianne Voigt