BONFIRE MY HEART WER MÖCHTE, LIEST MIT!

Ein nicht nur literarisches, herzerwärmendes Rencontre am Kamin der Schwestern Thorsten, Christiane und Barbara Brontë

BONFIRE MY HEART WER MÖCHTE, LIEST MIT!

Ein nicht nur literarisches, herzerwärmendes Rencontre am Kamin der Schwestern Thorsten, Christiane und Barbara Brontë

Ein aufregender Abend im Hause von Barbara, Thorsten und Christiane Brontë: Cousine Emily hat Texte geschickt. Nun werden sie gemeinsam mit dem live zugeschalteten Publikum gelesen und szenisch erprobt.

Mit »Wuthering Heights«, dem Alltime-Classic großer Emotionen und dunkler Schauerromantik“ heben sie im Widerschein der Ofenglut die Live-Lesebühne des Saarländischen Staatstheaters aus der Taufe.

Machen Sie sich einen Tee, holen Sie sich ein Kaltgetränk, lesen Sie mit, hören und schauen Sie einfach nur zu! Der ultimative Roman über unglückliche Liebe und zerstörerische Rache wird auch in Ihrem Herzen ein Feuer entfachen.

Außerdem anwesend: eine stets missgelaunte Hauptfigur, eine bereits tote Hauptfigur, sowie eine bekannte Melodie von Kate Bush.

Und so geht`s:

Klicken Sie hier, um die Textfassung herunterzuladen. In dieser sind die Rollen markiert, die noch nicht vergeben sind: 

  • Zillah, die Haushälterin
  • Joseph, der Hausdiener mit theologischer Vergangenheit
  • Hareten Earnshaw, ein gedemütigter Nachfahre

Wenn Sie mitlesen wollen, dann melden Sie sich an unter: b.bruinier@staatstheater.saarland. Wenn Sie nur zuhören wollen, dann installieren Sie Zoom auf Ihrem Rechner. 

So oder so: klicken Sie sich am Samstag, 29. Mai 2021 um 20 Uhr unter »Bonfire my heart« ins Wohnzimmer der Schwestern Brontë!
 

Mit Bernd Geiling, Christiane Motter, Gaby Pochert, Thorsten Köhler und Barbara Krzoska

Ausstattung: Faveola Kett
Einrichtung: Bettina Bruinier


Digitales Angebot

Termine

Besetzung