Hospitant*innen für die Kostümabteilung

|  Vakanzen

Für Student*innen oder als Orientierungshospitanz vor Studienantritt

Die Saarländisches Staatstheater Gmbh sucht ab sofort für die Spielzeit 2017/2018
Hospitant*innen für folgende Produktionen:

  • WIR SIND DIE GUTEN für den Zeitraum 28.11.17 -12.01.18
  • BLUES BROTHERS für den Zeitraum 28.11.17 – 13.01.18
  • DANTONS TOD für den Zeitraum 16.01.18 – 17.03.18
  • IPHIGENIE für den Zeitraum 30.01.18 – 25.03.18
  • DAS WUNDER UM VERDUN für den Zeitraum 10.04.18 – 26.05.18

Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

  • die Unterstützung der/des Kostümbildner*in
  • Anwesenheit bei Proben

Wir erwarten:

  • Interesse und Begeisterung für das Theater und Kostümwesen
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Regelmäßige Anwesenheit bei den Proben, auch in den Abendstunden
  • Volljährigkeit

Eine Vergütung kann nicht gezahlt werden. Ebenso werden Reisekosten nicht erstattet oder eine Unterkunft zur Verfügung gestellt.

Aufgrund des seit 2015 in Kraft getretenen Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich für Studenten*innen (mit Studienbescheinigung /Bestätigung der vorgeschriebenen Hospitanz) oder als Orientierungshospitanz vor Studienantritt angeboten werden.

Eingangsbestätigungen bzw. Zwischennachrichten werden nicht versandt.

Sofern Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen einen frankierten Rückumschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Bitte senden Sie die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schnellstmöglich per Post oder per E-Mail an:

Saarländisches Staatstheater GmbH
Herrn Markus Maas
Kostümdirektion
Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken

E-Mail: m.maas@staatstheater.saarland