Was uns bewegt

Eine Produktion von iMove, dem Jugendtanzensemble des Saarländischen Staatstheaters

Was uns bewegt

Eine Produktion von iMove, dem Jugendtanzensemble des Saarländischen Staatstheaters

Seit zwölf Jahren ist das Jugendtanzensemble iMove ein fester Bestandteil des Saarländischen Staatstheaters. Das Ensemble setzt sich zusammen aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen, deren große Leidenschaft das Tanzen ist. Sie trainieren wöchentlich und bringen ihre Kreativität in der Bewegung zum Ausdruck. Nach dem großen Erfolg der Produktion »zeitwärts« 2019 können nach der pandemiebedingten Zwangspause die Proben wieder aufgenommen werden. Der Wunsch und die Hoff-nung, wieder gemeinsam ein Tanzstück auf die Beine zu stellen, motiviert alle. Inspiration findet das Ensemble in einem Zitat von Aristoteles: »Das Leben besteht in der Bewegung«. Durch Gedanken und Gefühle wird das Innere bewegt und widergespiegelt durch die Bewegungen der tanzen- den Körper. Die aktuelle Produktion beschäftigt sich mit dem, was die iMove-Mitglieder im Inneren bewegt: Aus individuellen Erlebnissen, persönlichen Wünschen, Hoffnungen, Zukunftsperspektiven, Sorgen und aktuellen Themen dieser jungen Generation entsteht eine Collage einzelner Tanzszenen. Eine Choreographie, die zeigt, was uns bewegt.

Premiere

13.03.2022, 16:00

Vorverkaufsbeginn: Samstag 13. November 2021 10 Uhr


Alte Feuerwache

Termine

Weitere Termine folgen.

Besetzung