Ariadne auf Naxos

Oper in einem Aufzug nebst Vorspiel | Musik von Richard Strauss, Dichtung von Hugo von Hofmannsthal

Ariadne auf Naxos

Oper in einem Aufzug nebst Vorspiel | Musik von Richard Strauss, Dichtung von Hugo von Hofmannsthal

Wie viel Kunst braucht die Krise?
Über Originäres und Originelles im Theater.

Wie viel Kunst steckt im Menschen, wie viel Mensch-Sein in der Kunst? Wie viel Krise braucht die Kunst, wie viel Kunst die Krise? Was Strauss und Hofmannsthal in »Ariadne auf Naxos« verhandeln, ist weit mehr als ein buntes Treiben engagierter Komödianten, ist weit mehr als die Todessehnsucht der von Liebeskummer geplagten Ariadne: Es ist die Frage nach dem Wirken der Kunst.

Die Diskrepanz zwischen Kunst und Wahrheit, zwischen Künstlerdasein und Lebenswirklichkeit reflektiert sich an der Darstellerin der Ariadne, die von der Primadonna des Vorspiels zur Heroine der Oper wird – und auf diesem Weg sich selbst findet, vielleicht. Die Oper in der Oper, die Strauss hier zwischen operettenhafter Leichtigkeit und großer leidenschaftlicher Explosion changieren lässt, wird zum Sinnbild für die Legimitation der Kunst zwischen Sitcom, Netflix und Co. Ein Theaterabend, der mit den originären Mitteln des Theaters spielt – und dabei zeigt, was Theater kann: Illusionen entzaubern, um gleichzeitig Illusionen zu erzeugen.

Premiere

12.09.2021, 18:00

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Großes Haus

In deutscher Sprache mit deutschen und französischen Untertiteln

Termine

Mittwoch, 15. Sep 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Samstag, 25. Sep 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Sonntag, 03. Okt 2021, 18:00

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Mittwoch, 20. Okt 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Montag, 01. Nov 2021, 18:00

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Samstag, 06. Nov 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Samstag, 13. Nov 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Donnerstag, 18. Nov 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Dienstag, 07. Dez 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Samstag, 18. Dez 2021, 19:30

Vorverkaufsbeginn:
Mittwoch 25. August 2021 10 Uhr


Besetzung


Musikalische Leitung
Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme
Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme

Der Haushofmeister
Die Politikerin
Ein Musiklehrer
Der Komponist
Der Tenor/Bacchus
Ein Offizier
Ein Perückenmacher
Zerbinetta
Primadonna/Ariadne
Harlekin
Scaramuccio/ Ein Tanzmeister
Truffaldin
Brighella

Saarländisches Staatsorchester

Statisterie des Saarlndischen Staatstheaters