• Aug
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Sep
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Okt
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nov
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Dez
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 2021
  • Jan
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Feb
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • Mär
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Apr
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Mai
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Jun
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Jul
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Lehrer*innen,

wie den meisten Kulturbetrieben hat auch uns die Corona-Pandemie für den Abschluss unserer Saison einen Strich durch die Rechnung gemacht. Um so glücklicher sind wir, dass wir nach den Sommerferien den Spielbetrieb wieder aufnehmen können. Die Situation stellt an uns alle - insbesondere im Vermittlungsbereich - natürlich einige Herausforderungen, aber wir sind uns sicher, weiterhin spannende Formate anbieten zu können.

Daneben ergibt sich für das Team des Jungen Staatstheater nach den Sommerferien eine kleine Änderung. Ich (Jakob Jokisch) werde ab Juli das Saarländische Staatstheater verlassen und mich neuen Dingen zuwenden. An dieser Stelle bedanke ich mich bei Ihnen für die produktive Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren. Das Team setzt sich dann aus meinen Kolleg*innen Luca Pauer als Leitung des Jungen Staatstheaters, Anna Arnould-Chilloux als Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Schauspiel und Tanz und Johanna Knauf als Musiktheaterpädagogin zusammen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Erholung in den Ferien und freuen uns auf Sie.
Bleiben Sie weiterhin gesund!

Mit herzlichen Grüßen,
Jakob Jokisch

 

+++ Angebote in der Reihe "Stay at home" finden Sie online unter www.staatstheater.saarland +++ Das SST hat einen eigenen BLOG: https://blog.staatstheater.saarland +++


WER BIST DU UND WARUM?

PERSONEN HINTER DEN KULISSEN

Am Saarländischen Staatstheater arbeiten über 400 Menschen. Das Publikum kennt in erster Linie diejenigen, die auf der Bühne stehen. Doch wer sind die Menschen hinter dem Vorhang, und wie haben sie zum Theater gefunden?
Weiterhin finden Sie Interviews mit verschiedenen Angestellten auf der Plattform "Youtube"

Die Videoreihe ist insbesondere Schüler*innen und Lehrer*innen höherer Klassenstufen zu empfehlen, die mehr über die unterschiedlichen Berufe am Theater erfahren möchten – aber auch alle anderen Theaterliebhaber*innen sollten sie sich nicht entgehen lassen.

Episode 0: https://youtu.be/M_6fCEjUYZw

Episode 1: https://youtu.be/2BBPN54gjU8

 

MUSIZIEREN MIT NUSS-KASTAGNETTEN

Alle Kinder, die die Musikwerkstatt des letzten Sinfoniekonzerts besucht haben, haben sie schon zuhause: selbstgebaute Nuss-Kastagnetten!

Johanna zeigte im ersten Video, wie sich die Instrumente einfach zuhause basteln lassen. In den beiden neuen Videos wird nun gemeinsam mit Musiker*innen des Saarländischen Staatsorchesters musiziert! 
Hier findet ihr die komplette Reihe:

https://www.youtube.com/watch?v=PvwPW0kx38E&list=PLBnoWPpl6PSPYNarJK3NnyQCE6Kg81sa7

 

DER AUßENSEITER
Ein Hörbuch vom Jungen Staatstheater

Nach all den Videos haben wir vom Jungen Staatstheater entschieden, einen rein akustischen Beitrag zu STAY AT HOME zu leisten, und haben zu dritt ein Hörbuch produziert: die Horrorkurzgeschichte Der Außenseiter von H.P. Lovecraft. Klanglich untermalt durch Oboe, Englischhorn und elektronische Sounds. Aufgenommen hat dabei jede*r für sich in den eigenen vier Wänden. Ein spannendes Experiment!

Für einen regnerischen Ferientag. Ab ca. 10 Jahren.

https://youtu.be/Mgnv06vPgwY

 


NORA_SPIELEN!

Henrick Ibsens Kommentar zur kapitalistischen Gesellschaft und der Frage, ob alle Probleme mit Geld zu lösen sind, kommt in der Inszenierung von Schirin Khodadian in die Alte Feuerwache am 05. September 2020 um 19:30 Uhr

 

PRINZESSIN AUF DER ERBSE

Das Märchen um die vermeintliche Prinzessin und ihre Legitimation als solche kommt in einer lautmalerischen Vertonung mit eindrucksvollen Klangbildern für Sprecher*in und Kammerorchester in die Alte Feuerwache am 13. September2020 um 15:00 Uhr.

 

GESPRÄCH MIT EINER STRIPPERIN

Jakob Noltes Schauspiel um das soziale Spiel des Miteinanders, des Andeutens und Darstellens, unseren Umgang miteinander und dessen was wir uns unter Theater vorstellen kommt in die sparte4 am 02. Oktober 2020 um 20:00 Uhr


STAATSTHEATER GOES VÖLKLINGER HÜTTE! – Ein Theaterparcours

Leider wird es aufgrund der aktuellen Situation in der kommenden Spielzeit kein Theaterfest geben.
Stattdessen finden am 23. August von 14-18 Uhr und vom 30. August ab 16 Uhr verschiedenste Formate und ein diverses kulturelles Programm im Weltkulturerbe Völklinger Hütte statt.

Musik, Gesang, Tanz, Schauspiel und vieles mehr erwarten euch!

Eintritt ist an beiden Tagen frei!

Infos und Freitickets gibt es unter www.voelklinger-huette.org, das detaillierte Programm wird ab 20. August auf der Staatstheater-Website veröffentlicht.

 

Empfehlung für das Abitur:
WEH DEM, DER AUS DER REIHE TANZT - SULZBACH

Die Abiturlektüre von Ludwig Harig kommt in der Inszenierung von Bettina Bruinier nächste Spielzeit aus der sparte4 in die Alte Feuerwache. In einer spannenden etwas gekürzten Version für zwei Schauspieler erzählen Silvio Kretschmer und Fabian Gröver die saarländische Geschichte und lassen dabei keine Frage um die Relevanz für die Gegenwart offen.
Wiederaufnahme: 24. September 2020, 19:30 AFW


Ein Theaterblog in drei Kategorien

Seit kurzem ist nun endlich auch der eigene Blog des SST online zu finden, an dem Dramaturgin Friederike Krüger nun schon seit Ende letzten Jahres arbeitet.
In den Kategorien "Der Dramaturgieschreibtisch", "Hinter dem Vorhang" und "Auf ein Wort" finden Sie nun Neuigkeiten, Interviews, Ideen zu laufenden Projekten oder vielleicht auch einfach einen kurzen Text darüber, was unsere Dramaturg*innen aktuell beschäftigt.

Lesen Sie sich ein unter: https://blog.staatstheater.saarland/


Luca Pauer
Theaterpädagogin, ensemble4, Leiterin Junges Staatstheater, l.pauer@staatstheater.saarland

+49 (0)681 3092-414

Anna Arnould-Chilloux 
Theaterpädagogin für Schauspiel und Tanz, Koordination ensemble4, a.arnould@staatstheater.saarland

Johanna Knauf
Theaterpädagogin für Musiktheater und Konzert, tpzmusik@staatstheater.saarland

 +49 (0)681 3092-248