ONLINE-FORTBILDUNG ZU DONKEY DER SCHOTTE UND DAS PFERD, DAS SICH ROSI NANNTE

Donnerstag, 12.11.2020, 16:00 - 17:30, online

Die Veranstaltung dient der Vorbereitung eines Theaterbesuchs von DONKEY DER SCHOTTE UND DAS PFERD, DAS SICH ROSI NANNTE am Saarländischen Staatstheater. Neben praktischen Übungen zur Produktion, werden Videoeinblicke gewährt und theaterpädagogische Arbeitsweisen vermittelt.

Zur Teilnahme ist ein internetfähiges Endgerät mit Sprachausgabe erforderlich, das optional über Kamera und Mikrofon verfügt. Am Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link in den Videokonferenzraum. Die Anmeldung erfolgt über das LPM. Die Veranstaltungsnummer lautet A1.104-0101.

ONLINE-FORTBILDUNG ÜBER DAS GLÜCK EINER STÜCKENTWICKLUNG

Dienstag, 1.12.2020, 16:00-17:30, online

Das Saarländische Staatstheater bietet eine Onlinefortbildung zum Thema „Stückentwicklung“ an. Ziel der Fortbildung ist Transparenz der Schaffungsprozesse von „Glück“ und der Transfer in eigene Stückentwicklungen im Schulalltag. In dem neuen Onlineformat kann man mit Schauspieler*innen, Dramaturgin und Regisseurin der Produktion GLÜCK ins Gespräch kommen.

Der virtuelle Raum, in dem die Fortbildung stattfinden soll, funktioniert ähnlich wie eine herkömmliche Online-Konferenz. Der Unterschied: Nachdem man einen Avatar erstellt hat, kann man sich in den Räumlichkeiten, wie in einem Computerspiel bewegen und das Team der Produktion ansprechen. Man wählt den Gesprächspartner frei aus oder lauscht nur den momentanen Gesprächen. Anwesend sind voraussichtlich die Regisseurin Bettina Bruinier, die Dramaturgin Bettina Schuster-Gaeb, Schauspieler*innen der Produktion und Anna Arnould, stückbegleitende Theaterpädagogin.

Zur Teilnahme ist ein internetfähiges Endgerät mit Sprachausgabe erforderlich, das optional über Kamera und Mikrofon verfügt. Am Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link in den Videokonferenzraum. Die Anmeldung erfolgt über das LPM. Die Veranstaltungsnummer lautet A2.104-0501/1.

SHORTFACTS FÜR DEN UNTERRICHT

Als Erweiterung des Workshops werden Hintergründe zu dem Konzept einer Inszenierung für die Unterrichtsgestaltung zusammengefasst. Zudem geben wir Anregungen für die praktische Vorbereitung auf den Theaterbesuch. Die JUST-Shortfacts sind über das Junge Staatstheater erhältlich.

SICHTVERANSTALTUNGEN FÜR UNTERRICHTENDE

Unterrichtende haben die Möglichkeit, bereits vor der Premiere einen Blick auf die neueste Produktion zu werfen. Neben einem Probenbesuch oder NEU auch im Rahmen ausgewählter Vorstellungen werden Hintergründe der Inszenierung erläutert und praktische Anregungen für den Unterricht gegeben.
Anmeldung über das Landesinstitut für Pädagogik und Medien.