Jetzt wird´s gruselig!

|  Spielplan

Stummfilm mit Live-Orchester: "Nosferatu" | Freitag, 27. Oktober 2017 in der Alten Schmelz

"Eine Symphonie des Grauens wollen Sie sehen? Sie dürfen mehr erwarten. Seien Sie vorsichtig. Nosferatu ist kein Scherz, über den man banale Bemerkungen macht. Nochmals: Hüten Sie sich!", so die Kinoreklame zu Friedrich Wilhelm Murnaus Film, der 1922 die Kinos eroberte.

Längst ist Murnaus Adaption von Bram Stokers "Dracula" zum Stummfilmklassiker geworden, zählt zu den wichtigsten Werken des Kinos der Weimarer Republik.In Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonie und der PLAN-events GmbH präsentiert das Saarländische Staatstheater Murnaus "Nosferatu" wenige Tage vor Halloween in der Alten Schmelz – die Musik, die für den klassischen Filmgrusel sorgt, kommt dabei nicht vom Band, sondern wird live gespielt: vom Saarländischen Staatsorchester unter der Leitung von Stefanos Tsialis.

Freitag, 27. Oktober 2017
20:00 Uhr, Alte Schmelz/ St. Ingbert
Karten

Eine Kooperation der PLAN-events GmbH und der Saarländischen Staatstheater GmbH in Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonie
Medienpartner: SR2 KulturRadio, Wochenspiegel

©Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung