LETZTE VORSTELLUNGEN FÜR »DAS WUNDER UM VERDUN« UND »IPHIGENIE IN AULIS«
In der Alten Feuerwache heißt es Abschied nehmen: Gleich zwei Schauspielproduktionen verabschieden sich kurz nacheinander vom Spielplan. Das Wunder um Verdun, ein berührender Abend zur Geschichte der Gedenkkultur mit Schauspielensemble und Kinderchor des Staatstheaters, steht am Freitag, 19. Oktober 2018, 19:30 Uhr zum letzten Mal im Programm.
Eine gute Woche später hebt sich auch für Iphigenie in Aulis der letzte Vorhang: Volker Schmidts bildgewaltige Inszenierung, bei der die Protagonisten spannende anderthalb Stunden im wahrsten Sinne des Wortes durchs Wasser gehen, ist noch einmal am Sonntag, 28. Oktober 2018, 18 Uhr zu sehen.
Für beide Termine gibt´s noch Karten an der Abendkasse.

Chansonnier Tim Fischer zu Gast im Staatstheater | Samstag, 3. November 2018, 19:30 Uhr im Großen Haus

Weiterlesen

In der sparte4 wird´s laut: Live-Konzerte mit »Die Nerven«, »Aua Aua« und »Heim«

Weiterlesen

Jeden ersten Montag im Monat wird das Obergeschoss des Hauses am Tbilisser Platz zum »Tango-Foyer«

Weiterlesen
Neu im Spielplan des Saarländischen Staatstheaters:

Die tote Stadt
Oper von Erich Wolfgang Korngold

Das achte Leben (Für Brilka)
Schauspiel nach dem Roman von Nino Haratischwili

Philipp Lahm
Schauspiel von Michel Decar