Auch wenn der Lockdown in die Verlängerung geht und die Zuschauerplätze in unseren Sälen vorerst weiterhin unbesetzt bleiben müssen:

    Wir lassen uns die Laune nicht verderben und arbeiten hinter den Kulissen unverdrossen weiter – damit wir an dem Tag, an dem wir endlich wieder für Sie, liebes Publikum, spielen dürfen, voll durchstarten können!

    Das Warten lohnt sich:

    Die Uraufführung von Pat To Yans Schauspiel »Eine kurze Chronik des künftigen China«, Ralph Benatzkys Singspiel-Klassiker »Im weißen Rössl« und Stijn Celis’ neuer Ballettabend »Winterreise« stehen quasi aufführungsbereit in den Startlöchern.

    Und Molières Komödie »Der Geizige«, die Deutsche Erstaufführung von Pascal Dusapins Oper »Macbeth Underworld«, »Puck träumt eine Sommernacht« nach Shakespeare und Mandy Thierys Schauspiel »Das Fenster« sind auf der Zielgeraden in Richtung Endproben.

    FÜRS NEUE JAHR WÜNSCHEN WIR IHNEN ALLES ERDENKLICH GUTE UND DRÜCKEN WEITERHIN FEST DIE DAUMEN, DASS WIR SIE BALD WIEDERSEHEN DÜRFEN.

    BLEIBEN SIE GESUND UND OPTIMISTISCH!

    Das Saarländische Staatstheater bleibt pandemiebedingt fürs Publikum geschlossen: Bis auf Weiteres finden keine Vorstellungen statt.

    Auch die Theaterkasse bleibt erst einmal zu: Das Kassenteam ist jedoch dienstags und freitags in der Zeit von 10–18 Uhr per Email (kasse@staatstheater.saarland) oder telefonisch (0681/3092-486) für Sie da.

    Sie haben bereits Tickets reserviert oder gekauft? Dann klicken Sie bitte hier, um Details zur Kartenrückgabe zu erfahren: Zahlreiche Produktionen werden ins neue Jahr verschoben (Ersatztermine in Planung), andere dagegen müssen für die laufende Saison endgültig vom Spielplan genommen werden. 

    Wir halten Sie auf dem Laufenden, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann: hier auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und über die Tagespresse. 

    Wir hoffen auf Ihr Verständnis – bitte bleiben Sie gesund und optimistisch!

    Autor Olivier Choinière und die Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel und Franziska Baur sind Preisträger

    Weiterlesen
    Vollmond hinter Bäumen

    Ab Februar 2021 kommt Pascal Dusapins Oper als Deutsche Erstaufführung auf die Bühne des Saarländischen Staatstheaters

    Weiterlesen

    Theaterkasse dienstags und freitags telefonisch und per E-Mail erreichbar

    Weiterlesen

    Ab 19. November online entdecken: Sechs aktuelle französische Theaterstücke – erstmals in deutscher Übersetzung

    Weiterlesen