#

Sechzehn Orchester und Ensembles werden 2022/2023 durch das Programm »Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland« des Bundes gefördert – darunter auch das Saarländische Staatsorchester!

Mit dem Programm werden freie wie auch öffentlich finanzierte Orchester und Ensembles darin unterstützt, innovative Arbeitsweisen und Programme sowie Projekte der kulturellen Bildung und der Diversität zu realisieren. Das Saarländische Staatsorchester erhielt den Zuschlag für die Projekte »The (Un)Answered Question« und »The Privacy of Things«, die durch Einbindung von Künstlicher Intelligenz ein außergewöhnliches und neuartiges Musikerlebnis verspricht.

Sinfoniekonzerte, Showcase-Konzerte, Kirchenkonzerte und vieles mehr:  Auch im neuen Jahr dürfen Sie sich auf eine ganze Menge musikalischer Leckerbissen mit dem Saarländischen Staatsorchester freuen – die nächsten Konzerthighlights warten bereits auf Sie!

Die Komponistin Sarah Nemtsov gibt am Samstag, 11. Februar, in der Erzhalle der Völklinger Hütte Einblicke in ihre Arbeit.

Weiterlesen

Große Oper ab Samstag (04. Februar):  Verdis »La forza del destino« verspricht einen Opernthriller, der unter die Haut geht!

Weiterlesen

Nutzen Sie noch die Gelegenheit, mit der Opera buffa von Gaetano Donizetti einen vergnüglichen Theaterabend im Großen Haus zu erleben!

Weiterlesen

Wie strapazierfähig ist die Liebe eines Hundes zu seinem Herrchen? Die Aufführung »Ich, Akira« in der sparte4 hinterfragt genau diesen Aspekt...

Weiterlesen