Congresshalle

Nach umfassender Renovierung und akustischer Optimierung ist die am Ufer der Saar gelegene Congresshalle seit der Saison 1994/1995 der perfekte Veranstaltungsort für die Konzerte des Saarländischen Staatsorchesters – ca. 1.300 Zuschauer*innen finden hier Platz.

Verbindung mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt
Haltestellen Bahnhofstraße oder Hauptbahnhof
Buslinien 102, 105, 108, 112, 121, 122, 123, 124, 125, 127, 128, 175
Saarbahn Linie S1

Fahrpläne unter www.saarvv.de
Link zu Google Maps

Die Theater-Eintrittskarte gilt saarlandweit als Fahrkarte im saarVV:
Am Veranstaltungstag können ab vier Stunden vor Aufführungsbeginn bis Betriebsschluss kostenlos alle Verkehrsmittel im saarVV genutzt werden; hierzu zählen alle Busse und Züge im Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) einschließlich Saarbahn, Regionalbahn und Regionalexpress im Verbundgebiet (2. Wagenklasse).
Weitere Informationen zum KombiTicket unter saarvv.de sowie telefonisch unter der saarVV-Kundenhotline 06898 500 4000.

Parken

Parkhaus Congresshalle
(Q-Park, "Congresstarif" 6,00 Euro in der Zeit von 18:00 bis 24:00 Uhr)

www.q-park.de

INFORMATIONEN FÜR BESUCHER MIT HANDICAP - BARRIEREFREIER ZUGANG

Die Congresshalle ist barrierefrei zugänglich, das Gebäude ist innen wie außen mit Rampen ausgestattet. Im Parkett stehen folgende Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung: Alle Randplätze der Reihen 1–5 und 9–13 sowie die Plätze 13, 14, 28 und 29 (die »inneren Randplätze«) der Reihen 6 und 7. Vorherige Anmeldung nicht erforderlich, bei Online-Buchung bitte die entsprechenden Plätze (siehe oben) auswählen.

Anschrift

Hafenstr. 12
66111 Saarbrücken

Abendkasse

Ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn geöffnet: 0681 4180-548

SITZPLAN UND PREISGRUPPEN

saalplan