VORSTELLUNGEN FÜR UNTERRICHTENDE

Kostenfrei können Unterrichtende ausgewählte Vorstellungen besuchen, erfahren Hintergründe der Inszenierung und praktische Anregungen für den Unterricht. Anmeldung über das Landesinstitut für Pädagogik und Medien unter www.lpm.uni-sb.de.

MATERIAL FÜR DEN UNTERRICHT

Als Erweiterung des Workshops werden Hintergründe zu dem Konzept einer Inszenierung für die Unterrichtsgestaltung zusammengefasst. Zudem geben wir Anregungen für die praktische Vorbereitung auf den Theaterbesuch. Das Material für unsere Inszenierungen sind über das Junge Staatstheater oder die Kasse erhältlich. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Materialmappe mit theaterpädagogischen Anregungen für den Digitalunterricht zur Verfügung. Die PDF-Datei wird Ihnen auf Anfrage zugesendet.

Anmeldungen, Buchungen und Materialanfragen können Sie direkt an das Team des Jungen Staatstheaters richten:

Meike Koch

Theaterpädagogin für Musiktheater und Konzert
m.koch@staatstheater.saarland

Anna Arnould-Chilloux

Theaterpädagogin für Schauspiel und Tanz
a.arnould@staatstheater.saarland

JETZT BÜHNENREIF-SCHULE WERDEN

Das Projekt »Bühnenreif« ist eine Kooperation zwischen dem Saarländischen Staatstheater und überzwerg – Theater am Kästnerplatz. Ziel des Projekts ist es, dass alle Schüler*innen jeder Klassenstufe mindestens einmal pro Schuljahr eine Theatervorstellung im Staatstheater und bei überzwerg besuchen. Zusätzlich können die Schulen weitere Angebote wie Einführungen, Nachbesprechungen, Theater- und Werkstättenführungen, Workshops und vieles mehr nutzen. Weitere Informationen zu »Bühnenreif«: Telefon 0681 3092-414 oder Mail an junges@staatstheater.saarland