Das Bildnis des Dorian Gray

Schauspiel nach dem Roman von Oscar Wilde …

Di 27. Feb
19:30 Uhr
Karten
Sa 30. Mär
19:30 Uhr
Karten

Zum letzten Mal

Alte Feuerwache01:40 h ab 14 Jahren 30 Min vor Beginn Ab 17.11.2023
Di, 27. Feb, 19:30 UhrKarten
Sa, 30. Mär, 19:30 UhrKarten

Das Bildnis des Dorian Gray

Schauspiel nach dem Roman von Oscar Wilde
In einer Bearbeitung von Alexander Nerlich

Dorian Grays Schönheit zieht jedermann in Bann. So geht es auch Lord Henry Wotton, der Dorian darin bestärkt, seine Wirkung auf andere Menschen auszukosten, da sie mit seiner Jugend schwinden werde. Als Dorian daraufhin sein eigenes Portrait betrachtet, wünscht er verzweifelt, ihm würde für immer die Makellosigkeit seines Abbildes geschenkt und das Portrait möge an seiner Stelle altern. Mysteriöserweise geht dieser Wunsch in Erfüllung und treibt Dorian in ein egozentrisches Leben ohne Altern, das einzig auf die sinnliche Befriedigung seiner Bedürfnisse ausgerichtet ist. Völlig skrupellos geht der schöne Dorian nun über Leichen.

1891 erschienen, löste Oscar Wildes Roman einen Skandal aus – heute spiegelt er die Sehnsüchte einer in Narzissmus gefangenen Gesellschaft.

Blog: Die Freiheit des Erscheinens

 Gedanken zu »Das Bildnis des Dorian Gray«

Besetzung

Inszenierung

Alexander Nerlich

Kostüme

Zana Bosnjak

Musik, Sound Design

Malte Preuss

Dramaturgie

Simone Kranz

Ausstattungsassistenz

Anika Loetz

Soufflage

Christine Ast

Theaterpädagogische Betreuung

Anna Arnould-Chilloux

Kostümhospitanz

Angelina Steiz

Dorian Gray

Mira Fajfer

Lord Henry Wotton

Raimund Widra

Basil Hallward

Bernd Geiling

Sibyl Vane

Lea Ostrovskiy

Mrs Vane/Lady Brandon/Lord Kelso

Martina Struppek

James Vane/Ein Lord

Silvio Kretschmer

Alan Campbell/Mr.Taylor

Sébastien Jacobi

Technischer Direktor Ralf Heid Bühneninspektoren Philipp Sonnemann, Christoph Frank Technische Produktionsleiterin Nicole Martini Leitung Beleuchtung Björn Schöck Leiter Ton- und Video Walter Maurer Kostümdirektorin Eleni Chava Chefmaskenbildnerin Birgit Blume Leiterin der Requisite Andrea Gießelmann Theatermeister und Technische Einrichtung Dieter Elsenbast Beleuchtungsmeister Hans-Jörg Zöhler, Björn Schöck, Patrik Hein, Nicholas Heintz Ton- und Video Bernhard Götz Requisite Manuel Reinhardt, Markus Vogelgesang Produktionsleiterin Kostüm Lisa Weinbrecht Gewandmeister*innen Christiane Hepp, Kerrin Kabbe, Bettina Kummrow, Martina Lauer Ankleider*innen Sabrina Neukirch, Michael Heißler Hutmacherei Sabrina Neukirch Schuhmacherei Thomas Seibold Maske Bernadette Birgfeld, Sandy Trakis Werkstättenleitung Nadine Breit Leitung Dekoration Christoph Foss Leitung Malsaal Ella Zistler Leitung Schlosserei Fabian Koppey Leitung Schreinerei Armin Jost

Video & Foto
Pressestimmen

»Dem Stück gelingt es wiederholt, unserer im Narzissmus versumpfenden Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten. Widra als zynischer und verführerischer Dandy Lord Henry ist dabei teuflisch gut.« Mehr lesen ...

Oliver Sandmeyer, saartext, 20. November 2023

»›Das Bildnis des Dorian Gray‹ am Staatstheater erzählt von den Schattenseiten von Egoismus und Selbstsucht und ist dabei ebenso psychologische Erklärungssuche wie Schauermärchen. Ein spannender Theaterabend!« Mehr erfahren ...

Roswitha Böhm, SR ›Wir im Saarland Kultur‹